Empfangsbereich mit Team

Leistungen

Periradikuläre Therapie

Bei der Behandlung von chronischen Rückenbeschwerden sowie insbesondere bei Problemen mit der Bandscheibe hat sich das Verfahren der periradikulären Therapie als nicht-operative Alternative bewährt. Hierbei wird bei uns unter Röntgenkontrolle eine sehr dünne Injektionsnadel in direkter Umgebung der Nervenwurzeln angesetzt. So können durch Injektionsserien Medikamente zur Schmerzlinderung höchst effektiv wirken. Die Röntgen-Überwachung unterstützt dabei den zielgenauen Einsatz der Injektion.